Willkommen, beim Anti-Viren Service des Leibniz-Rechenzentrums München

Startseite Startseite Download Download



Wichtiger Hinweis

Sehr wichtig: Deinstallieren Sie unbedingt andere Anti-Virus-Software von Ihrem System, bevor Sie Sophos Anti-Virus installieren. Ansonsten könnte Ihr Computer Schaden nehmen!

Inhaltsverzeichnis


Sophos Anti-Virus für Windows, Mac OS X und Linux

Diese Software benötigen Sie wenn Sie den Anti-Viren Service des Leibniz-Rechenzentrums nutzen wollen. Bitte beachten Sie, dass Sie den Server sophos.lrz.de und nicht sophos.lrz-muenchen.de verwenden.




Plattform Dokumentation Datei Adresse für Primary Server
Windows 2000/XP/2003/Vista/2008/7/2012/8 [Download ohne Firewall]

[Download mit Firewall]
http://sophos.lrz.de/remoteupd/ESXP


Mac OS X 10.4 - 10.7 [Download] http://sophos.lrz.de/remoteupd/ESCOSX




Mac OS X 10.8 + [Download] http://sophos.lrz.de/remoteupd/ESCOSX




Linux [Download] http://sophos.lrz.de/remoteupd/savlinux

Eine Übersicht über die unterstützen Windows-Client-Versionen finden Sie in der Produkt-Lebenszyklus-Richtlinie. Für alle Sophos Produkte finden Sie Informationen unter Produkt- und Plattformeinstellungen.



Sophos Anti-Virus für weitere Unixplattformen

Diese Version des Sophos Anti-Virus für Unixplattformen ist in der Lage sich über HTTP von unserem zentralen Server zu aktualisieren.

Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie abhängig von der Unix-Version in das entsprechende Verzeichnis wechseln, und die Dateien

  • eminstall.sh - Updatescript
  • eminstall.txt - Anleitung

herunterladen. Sie müssen nach Anleitung eine Konfigurationsdatei anlegen

  • /etc/eminstall.conf - Konfigurationsdatei

und müssen die Adresse zum zentralen Installationsverzeichnisses (CID) eintragen

  • EM install CID = http://sophos.lrz.de/remoteupd/unixinst/[ihre Unixvariante]
  • Bsp.: http://sophos.lrz.de/remoteupd/unixinst/linux/intel_libc6_glib2_2/

Sie können auf das Verzeichnis nur über http zugreifen, z.B. mit wget. Benutzername oder Passwort sind für den Zugriff nicht notwendig.

  • Sophos Anti-Virus für alle Unixplattformen
[In das Vezeichnis wechseln]


Sophos Anti-Virus für Netware

Diese Software benötigen Sie wenn Sie den Anti-Viren Service des Leibniz-Rechenzentrums für Netware nutzen wollen.

[Download]

Lesen
Lesen
Lesen

Sophos Enterprise Console und Sophos Update Manager

Diese Software benötigen Sie wenn Sie den Anti-Viren Service des Leibniz-Rechenzentrums als Parent für einen Enterprise Manager nutzen wollen. Die Version kann sich von der aktuell von Sophos angebotenen Version unterscheiden, da wir selbst erst neuere Versionen testen wollen, bevor wir sie an Sie weitergeben.

Wenn Sie Sophos Enterprise Console und Sophos Update Manager verwenden wollen, müssen während des Setup's die Adresse eines Primary Parent eintragen. Geben Sie bitte folgende Adresse ein:

  • http://sophos.lrz.de/sophosupdate/

Weiter brauchen Sie nichts einzutragen.

  • Aktuelle Sophos Enterprise Console und Sophos Update Manager
[Download]
  • Readme-Datei
[Download]
  • Anleitungen
[Download]
  • Sophos Enterprise Console und Sophos Update Manager 4.0 für Update ab Version 3.1
[Download]

Möchten Sie das LRZ als Fallback für Ihre über die Enterprise Console verwalteten Clients hinterlegen, verwenden Sie bitte ebenfalls die Adresse http://sophos.lrz.de/sophosupdate/ als alternative Update-Quelle.


Weitere Downloads



  • Sophos Reporting Interface-Tool
    • Benutzeranleitung zum Reporting Interface (englisch)
[Download]
  • Doku
    • Sophos Deployment Packager
      • Benutzeranleitung Sophos Deployment Packager
    [Download]
  • Doku
    • Sophos Conficker clean-up tool
    [Download]
    • Sophos Bootable Anti-Virus
      • Anweisungen zum Download und zur CD-Erstellung
      • Einsatz der Sophos Bootable Anti-Virus CD auf einem infizierten Computer
    [Download]
  • Lesen
  • Lesen
    • Gepackte Sophos CID. Kann als Basis für automatische Installationen dienen. Entpacken und Setup -? im Verzeichnis eingeben für Parameter
    [Download]


    Impressum